Monatsrezept
... Gaybodensee Monatsrezept

Gaybodensee Monatsrezept - Kochen mit Wally Geier

In dieser Rubrik bietet Gaybodensee auch nach Betriebsende des Konstanzer Restaurant Schmitt's das Rezept des Monats an. Die Rubrik titelt ab April 2012 unter Kochen mit Wally Geier.

Kochkunst ist populär und daher bieten wir das jeweilige Gericht auch für die heimische Küche hier kostenfrei als PDF-Download an (zur Anzeige wird lediglich der kostenfreie Adobe Acrobat Reader benötigt):

  PDF-Download des Monatsrezepts

Zudem finden sich zahlreiche interessante Rezeptideen in unserem Rezeptarchiv.

Gaybodensee wünscht guten Appetit!




Pasta alla Vodka, meine Lieben...

die Wiederkehr von Mode... Was hebt man nicht alles an Klamotten auf, weil es irgendwann wiederkommt. Oder aktuell kommen die Flippers wieder, die inzwischen aufgelöste Band hypt überall mit "Dankeschön", das zum 40-jährigen Jubiläum der Formation komponiert wurde und Olaf Malolepski, genannt Olaf der Flipper, begreift es selbst nicht. Da meine dem Wodka nicht abgeneigte Mitschwester Olga Popova dieses Lied trällernd nach kompensierender Pasta rief, bediente ich sie mit einer raffinierten Kombination aus alten Tagen. Nach dem Gericht schlief sie ein und auch das gesungene "Dankeschön" der Flippers verklang.
Es kam eben auch aus den 1980'ern wieder: Es sind die guten alten Penne alla Vodka - damals schon ein Hit, jetzt in irgendeiner Web-Blase wiederentdeckt und auf allen Kochseiten gehypt. Da mach' ich natürlich mit! Wer jetzt glaubt, es sei doch albern, Wodka oder Vodka (zwei Schreibweisen) in eine Nudelsoße zu kippen, schließlich schmecke er ja nach nichts, irrt: Der Wodka sorgt für eine schöne Emulsion und er löst Geschmacksstoffe aus den Tomaten, die sonst nicht hervorgekitzelt werden.

Diesen Monat gibt es also:

Pasta alla Vodka

Wallys Pasta alla Vodka



Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl, raffiniert (nicht kaltgepresst!)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400g Tomatenstücke aus der Dose
  • 200 ml Sahne
  • 4 cl Vodka
  • 400g Penne (oder Pasta nach Belieben)
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz
  • 100g Parmesankäse, frisch gerieben
(EL = Esslöffel * TL = Teelöffel)

Pasta alla Vodka Zubereitung

Zubereitung:



Für die Nudeln Wasser aufstellen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und gehackten Knoblauch sowie fein gewürfelte Zwiebeln darin anschwitzen. Tomatenmark kurz mit andünsten, dann die Dosentomaten zugeben. Deckel aufsetzen und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Unterdessen die Nudeln knapp gar kochen, abgießen und bereit stellen.
Die Sahne und den Vodka in die Tomatensoße einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln mit der Soße und der Hälfte des Parmesans mischen, kurz ziehen lassen und mit dem restlichen Parmesan servieren.

Grüße und 'n Guten!

Eure Wally Geier!

www.gaybodensee.de Listen to original Webradio - externer Link -
GayFM.de - Das hört Man(n)!