Monatsrezept
... Gaybodensee Monatsrezept

Gaybodensee Monatsrezept - Kochen mit Wally Geier

In dieser Rubrik bietet Gaybodensee auch nach Betriebsende des Konstanzer Restaurant Schmitt's das Rezept des Monats an. Die Rubrik titelt ab April 2012 unter Kochen mit Wally Geier.

Kochkunst ist populär und daher bieten wir das jeweilige Gericht auch für die heimische Küche hier kostenfrei als PDF-Download an (zur Anzeige wird lediglich der kostenfreie Adobe Acrobat Reader benötigt):

  PDF-Download des Monatsrezepts

Zudem finden sich zahlreiche interessante Rezeptideen in unserem Rezeptarchiv.

Gaybodensee wünscht guten Appetit!




Gewarnt, meine Lieben...

gewarnt hat in der letzten Woche meine Zeitung. Man solle im Haushalt keine Desinfektionsmittel benutzen und schon gar nicht irgendwelche Hygieneputzmittel oder -spüler mit Bioziden drin. Man sei dadurch keineswegs besser vor Infektionskrankheiten geschützt, dafür schädigen einzelne Inhaltsstoffe den Körper und können Allergien auslösen. Ich möchte mich dieser Warnung also nicht nur anschließen, sondern sie noch erweitern: Putzt allgemein nicht zu akribisch. Es kann zu absolut bösartigen Gebäckverbrennungen führen! Zumindest wenn man, dämlich wie ich, bei der Backofenreinigung den Temperaturregler so intensiv schrubbt, dass anschließend keinerlei Zahlen mehr erkennbar sind und man blind die Temperatur raten muss. Das Ergebnis seht ihr auf dem Bild: Goldfarben gedachtes Gebäck färbt sich bei falschem Raten ganz schnell und unvermittelt ins eher zarbitterschokoladenhafte....
Nun gut, der Anblick führte zwar zu einem spitzen Schrei, aber das Ergebnis war trotzdem noch lecker – natürlich nicht ganz so locker wie gedacht und in Fehlfarben (eben zu heiß gebacken) aber ich hatte ein Teilchen zum Kaffee, wie ich es seit meiner Kindheit nicht mehr bekommen habe: Schwäbische Kirschnudeln. Ich habe keine Ahnung, ob das ein „offizielles“ Rezept oder eine Kreation aus meiner Familie ist, denn Kirschnudeln werden nach gängigen Anleitungen nur mit Kirschen und nicht zusätzlich noch mit Nüssen gefüllt, auch werden sie üblicherweise dicht an dicht in eine Form und nicht mit Abstand auf ein Blech gesetzt. Doch wie auch immer: Ich liebe diese Variation!
Und darum gibt es -in freudiger Erwartung meines soeben bestellten Backofenthermometers-

diesen Monat also:

Kirschnudeln

Wallys Schwäbische Kirschnudeln

Zutaten (für 12 Stück):

  • Für den Hefeteig:
  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe, frisch
  • 80 g Zucker
  • 1/8 l Milch
  • 80 g Butter, zerlassen
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Für die Füllung:
  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 500 g frische Kirschen
  • Zum Fertigstellen:
  • 1 Eigelb und etwas Milch zum Bestreichen
(EL = Esslöffel * TL = Teelöffel)

Kirschnudeln Zubereitung

Zubereitung:



Für den Teig das Mehl in eine große Schüssel geben, eine Mulde in die Mitte drücken. Die Milch in einer kleinen Schüssel mit der Hefe und 1 EL des Zuckers verrühren, in die Vertiefung im Mehl geben und die Teigschüssel mit einem Geschirrtuch abgedeckt etwa 20 Minuten stehen lassen – solange, bis der Vorteig Blasen wirft. Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Teig wieder zudecken und gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
In der Zwischenzeit die Kirschen waschen und entsteinen, für die Füllung Sahne, Nüsse, Zucker und Zimt miteinander verrühren.
Den gegangenen Teig zu einer Rolle formen und mit einem Teigkärtchen in 12 gleichgroße Stücke Teilen. Diese mit dem Handballen zu einem runden Fladen drücken, jeweils einen Löffel der Nussfüllung aufstreichen und fünf Kirschen in der Mitte eindrücken. Die Teigränder über die Kirschen ziehen und die Nudeln verschließen, umgedreht auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, wieder mit einem Tuch abdecken und noch einmal für 10 Minuten ruhen lassen.
Das Eigelb mit wenig Milch glattrühren und die Nudeln damit bestreichen. Im auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen, bis sie goldbraun geworden sind.

Grüße und 'n Guten!

Die Wally

www.gaybodensee.de Listen to original Webradio - externer Link -
GayFM.de - Das hört Man(n)!