Kolumne
 Gaybodensee Kolumne

Hier greifen monatlich im Wechsel diejenigen zur Feder, die diese gleich ihrem Zungenschlag spitz einzusetzen wissen und schonungslos all das durchhecheln, was ihnen gerade auf der Leber brennt. Das Szenegeschehen wird zur Zielscheibe des Klatsch & Tratschs und oft ein gut gehütetes Geheimnis ganz beiläufig gelüftet. Kurzweil, Spannung und aufschlussreiche Erkenntnisse verspricht die Kolumne der Stars und Sternchen, die wir hier einzeln vorstellen.



Gaybodensee Transenparade

 

*** K O L U M N E  September 2021 ***



Illuminati...



Olga Popova

da lese ich in meiner bescheidenen Kemenate etwas in der aktuellen Corona-Verordnung von Immunisierten und Nicht-Immunisierten, also geimpft oer ungeimpft - und das bestimmt unser ganzes gesellschaftliches Leben. Man kennt 3G (geimpft/genesen/getestet), 2G (geimpft/genesen) und auch, dass ein Antigentest für die Teilhabe am Leben ab Oktober 2021 kosten soll. Manchmal braucht es auch einen PCR-Test, etwa zum Tanzen und dieser kostet etwa 50,-- Euro. Da wird aus einem Friseurbesuch mit etwa 25,-- Euro Dienstleistungskosten, rasch 75,-- Euro, wenn der PCR-Test hierfür für Ungeimpfte käme. Bei 2G wäre der Zugang per Test etwa zur Innengastronomie oder zu Konzerten gänzlich versperrt. Nur die Impfung öffnet Tore oder die Genesung, wobei die Virologen prophezeihen, dass sich sehr bald alle Ungeimpften mit Corona infizieren werden. Das ist für die Jugendlichen ab 12 Jahren nach der StiKO-Empfehlung nun eine Aufholschlacht. Letzter Aufruf, letzter Run!
Wenn man nicht genau liest, glaubt man an Illuminierte und Nicht-Illuminierte. Erleuchtete mit Sonderrechten oder zurückverliehenen Grundrechten und in Darkness Unerleuchtete mit erheblichen gesellschaftlichen Einschränkungen, ja Kontaktbeschränkungen und Zugangsbeschränkungen. Ein Spalt in der Gesellschaft. Alles gerechtfertigt angesichts der Hospitalisierungsquote Infizierter.
Nun, wer immunisiert ist, ist insoweit auch illuminiert, als die Notwendigkeit der Impfung verstanden wurde. Wer nicht immunisiert ist, bleibt unterbelichtet, weil alle werden sich infizieren und eventuell sogar hospitalisiert. Wer das für sich in Kauf nehmen will, sei es drum. Gehen aber wieder die Iitensivmedizinischen Kapazitäten an die Grenze, ist die Nicht-Illuminisierung, die Nicht-Erleuchtung schlicht gemeinschädlich, naiv bi´s hin zu asozial.
Der Aluminium-Hut dürfte in der vierten Welle der Ungeimpfen nicht mehr helfen! Impfung oer Infektion mit allen Folgen - das ist die Wahl!

Euer strahlender Stern
Olga Popova


www.gaybodensee.de Listen to original Webradio - externer Link -
GayFM.de - Das hört Man(n)!